Gremienvertreterwahl 2020

Hier sind die Resultate der Wahlen

 

FAQ zur Wahl:

  • PDFs werden nicht angezeigt? Seite neu laden / PDF in neuem Fenster laden
  • Du kommst nicht in die Wahl? Für die Wahl musst du eingeloggt sein

Bei Fragen kannst du uns jederzeit kontaktieren: wahlbuero@shsg.ch

Liebe Studierende!

Du möchtest Dich auf höchster universitätspolitischer Ebene aktiv betätigen? Du möchtest über alle wichtigen Entscheide mitabstimmen bzw. diese mitgestalten? Du möchtest auf Augenhöhe mit Bernhard Ehrenzeller oder Vito Roberto diskutieren?

Dann ist Deine Chance jetzt gekommen! Kandidiere bei den Wahlen für die GremienvertreterInnen, den Senat sowie die Rekursstelle und repräsentiere Deine KommilitonInnen in einer School, dem Senat oder der Rekursstelle. Die Amtszeit dauert bis zum 31. Mai 2021.

Welche Gremien gibt es?

  • School of Management (SoM): 4 VertreterInnen
  • School of Economics and Political Sciences (SEPS): 4 VertreterInnen
  • School of Humanities and Social Sciences (SHSS): 2 VertreterInnen
  • School of Finance (SoF): 1 VertreterIn
  • Law School (LS): 3 VertreterInnen
  • Senat: 8 VertreterInnen
  • Und neu seit diesem Jahr! School of Computer Sciences (SoCS): 1 VertreterIn

Rekursstelle

  • Rekursstelle: 2-5 VertreterInnen

Was sind Schools?

In den Schools sind die Ordinarien mit ihren unterschiedlichen Lehrstühlen vertreten. Diese sind an der HSG traditionell an Institute angebunden. Je nach Richtung ist beispielsweise das Institut für Marketing in der School of Management und das Institut für Politikwissenschaften in der School of Economics and Political Sciences vertreten. 

Was ist der Senat?

Der Senat setzt sich aus allen ordentlichen Professoren, Vertretenden des Mittelbaus und der Studentenschaft zusammen. Hier werden alle finalen Entscheide für die strategische Richtung der Universität getroffen.

Was ist deine Aufgabe als GremienvertreterIn?

Deine Aufgabe als GremienvertreterIn besteht darin, die studentischen Interessen in den ca. vier Schoolsitzungen pro Semester einzubringen. Daher hast Du im Austausch mit den Professoren volles Stimmrecht und kannst Dich während den Sitzungen und vor allem nach den Sitzungen auch im informellen Rahmen mit den Professoren austauschen.

Alle GremienvertreterInnen haben zudem auch Einsitz im Studentenparlament (StuPa) und übernehmen die Aufgaben als ParlamentarierIn. Die Sitzungen des Studentenparlaments finden ebenfalls ca. vier Mal im Semester statt.

Was macht die Rekursstelle?

Als Mitglied der Rekursstelle ist man dafür verantwortlich, Streitigkeiten zwischen Organen, Organisationseinheiten oder einzelnen Mitgliedern der Studentenschaft zu schlichten.

Wer darf kandidieren?

Für den Senat und die sechs (!) Schools dürfen sich alle Studierenden bewerben, unabhängig von einer vorherigen Mitgliedschaft in der Studentenschaft sowie unabhängig in welchem Programm und auf welcher Stufe Du studierst.

Für die Rekursstelle gibt es eine Einschränkung: Hier dürfen nur Studierende ab Bachelorstufe kandidieren – Assessment-Studierende können sich frühestens im nächsten Jahr bewerben.

 

Kandidaturablauf und Zeitplan der Wahlen

  • Kandidaturfrist:             
    Montag, 13. April 2020, 8:00 Uhr bis Montag, 20. April 2020, 8:00 Uhr    
  • Nachfrist (gilt für alle Gremien ausser SoF und SEPS):
    Sonntag, 26. April 2020, 8:00 Uhr    
  • Wahlen:              
    Montag, 27. April 2020, 8:00 Uhr bis Donnerstag, 30. April 2020, 18:00 Uhr

Wie könnt ihr euch bewerben?

1.     Kandidaturformular herunterladen (GremienvertreterIn / Rekursstelle)

2.     Komplett ausfüllen und das Kleingedruckte lesen.

3.     Bis Montag, 20. April 2020 um 8:00 Uhr an wahlbuero@shsg.ch senden.

4.     Nachfrist für die Kandidatur (gilt für alle Gremien ausser SoF und SEPS): Sonntag, 26. April 2020, 8:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Deine Kandidatur und einen spannenden Wahlkampf! 

Bei Fragen kannst Du dich jederzeit an wahlbuero@shsg.ch wenden.


Besten Dank für dein Interesse,

 

Dein Wahlbüro