Fonds

Die finanziellen Aspekte rund um das Studium sind nicht immer einfach zu meistern. Die SHSG führt deshalb zwei Fonds, die verschiedene finanzielle Aspekte entschärfen sollen. Bei diesen Fonds können in der Regel Gelder beantragt werden, welche durch Fondsgremien zugesprochen werden können.

 

Fond zur Förderung studentischen Engagements

Der Fond zur Förderung studentischen Engagements dient der Unterstützung studentischer Projekte und Initiativen sowie der projektunabhängigen Vereinsförderung. Für genauere Infos haben wir euch das Reglement des Fonds zum Download bereitgestellt.

 

Die Sitzungen der Förder-Kommission finden während des Semesters statt. Der genaue Termin wird jeweils bekannt gegeben.

Einzureichen sind die Anträge unter fonds@shsg.ch.

Es werden nur reglementarisch und formell vollständige Anträge in einem PDF-Dokument akzeptiert. Das unten auffindbare Checksheet dient als Hilfe, ist jedoch nicht verbindlich. Um sicher zu gehen, was ein formell korrekter Antrag braucht, bitte konsultiere das Reglement des Fonds zur Förderung von studentischem Engagement.

 

Eine Sitzung wird jeweils erst ab mind. 3 Anträgen durchgeführt. Wenn diese Zahl nicht erreicht wird, werden die Anträge automatisch auf die nächste Sitzung verschoben. Falls eine Sitzung wegen fehlender Anträge nicht zustande kommt, werden pendente Anträge sicherlich in der nächsten Sitzung besprochen.

 

Eine Checkliste ist hier zum Download verfügbar

 

Zur Wiederholung

  • ​Das Checksheet dient als Hilfestellung und hat keinerlei Verbindlichkeit. Für diese konsultiere das Reglement
  • Anträge müssen in einem PDF-Dokument eingereicht werden
  • Nur formell und reglementarisch vollständige Anträge werden akzeptiert
  • Anträge sind 3 Wochen vor der Sitzung unter fonds@shsg.ch einzureichen
  • Sitzungen der FöKo werden erst ab 3 Anträgen pro Sitzung einberufen. Fällt eine Sitzung aus, werden pendente Anträge in der darauffolgenden Sitzung sicherlich besprochen.

 

Sozial- und Kulturfonds

Der Sozial- und Kulturfonds der Studentenschaft der Universität St. Gallen dient der Förderung studentischer Initiativen und der Verbesserung der sozialen Lage der Studierenden der Universität St. Gallen. Alle immatrikulierten Studierenden mit gültigem Studentenausweis sind antragsberechtigt. Die Dokumente werden auf Anfrage durch fonds@shsg.ch zur Verfügung gestellt.

  • Reglement über den Sozial- und Kulturfonds
  • Praxisleitfaden der Sozialkommission
  • Antrag auf Unterstützung für Krippenbeiträge

  

Genauere Informationen zu den Anträgen sind den Dokumenten zu entnehmen. Beide Fonds werden durch Semesterbeiträge, Gewinnüberschüsse und das Career Services Center (CSC) gespeist. Bei Fragen und Anträgen bitten wir fonds@shsg.ch zu kontaktieren.